Goalunited

Browsergame Goalunited

Fußball ist der liebste Sport der Deutschen – kein Wunder, dass die Sportart auch die Welt der Browsergames erobert hat. Goalunited lässt den Spieler als Fußballmanager an allen Entscheidungen zum Aufbau einer Mannschaft teilhaben und bietet spannende Turniere gegen echte Konkurrenten. Den Klassenerhalt schafft nur, wer am Ende der Saison zu den sechs besten Spielern gehört. Neben den aufregenden und realistisch dargestellten Liga-Spielen durchlaufen die Mannschaften aber auch klassenübergreifende Turniere wie das United Tournament und Pokalturniere. Für Spannung auf dem Platz ist also gesorgt, für einen abwechslungsreichen Spielverlauf ebenso.

Die Spieler bestimmen als Manager die Geschicke ihrer Mannschaft

Beim kostenlosen Sportmanager Goalunited hat der Spieler alles in der Hand: Eine unbekannte, junge Elf muss er zur erfolgreichen Fußballmannschaft aufbauen. Dabei sind zahlreiche Entscheidungen zu treffen, von der Auswahl der Trikots über das Erstellen des Vereinslogos bis hin zur Mannschaftsaufstellung. Natürlich kümmert sich der Fußball-Manager auch um das Training seiner Elf und schickt kranke und verletzte Spieler zu den Sportärzten. Zudem kann er seine Mannschaft immer wieder durch neue Talente bereichern – sofern die Einnahmen stimmen und genügend Zuschauer Geld in die Kasse spielen. Der Höhepunkt bei Goalunited sind aber zweifelsohne die spannenden Turniere auf dem Platz. Realitätsnah können die Gamer bei diesem Spiel in der Halbzeitpause eingreifen, Spieler auswechseln und mit ihrer Elf die Taktik besprechen. Der Spielverlauf ist so zu jeder Zeit beeinflussbar. Der komplexe Fußball-Manager Goalunited macht bestimmt nicht nur überzeugten Fußballfans Spaß.